Watzmann Ostwand – Polenweg

Mit dem Polenweg kam 1973 eine weitere Ostwandvariante hinzu. Die Polen kletterten direkt an die Wasserfallplatte heran, überschritten diese und gingen über die Schlebrügge Rampe weiter in Richtung Gipfel.

Ungefähre Tourenführe

Bericht über die Tour in einer polnischen Alpinzeitung
Quelle : http://pza.org.pl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.